Bergbahnen & Schifffahrt

Schneebergbahn  

 

Der Schneeberg, weithin ist er sichtbar, der höchste Berg Niederösterreichs. Hier gibt es noch eine intakte Natur, blühende, bunte Almwiesen mit seltenen Pflanzen, viele Bergtiere und ein grandioser Ausblick auf die schöne Bergwelt ringsum. Mit der Zahnradbahn, dem „Salamander“ erreichen Sie das Paradies der Blicke in rund 40 minütiger Fahrzeit. Der Schneeberg und die Zahnradbahn, ein besonderes Ausflugsziel für Familien, Kunstinteressierte, Wanderer und Genussmenschen. Vergessen Sie den Alltag – oben in der STILLE, wir laden Sie zu einem unvergesslichen Ausflugstag dazu herzlichst ein.

Eindrücke verschaffen

Besuchen Sie unsere Bildergalerie und verschaffen Sie sich einen ersten Eindruck von Schneebergbahn



Besonderheiten

  • weitläufiges, herrliches Wandergebiet
  • Willkommen im „Paradies der Blicke“ Rundwanderung mit dem Audioguide (5 verschiedene Sprachen), ca. 1 Stunde Gehzeit, mit vielen Informationen über die Geschichte des Schneebergs
  • Höchstgelegene Kinder-Bergwelt Österreichs: größter Alpin-Spielplatz (5000 m²) – direkt neben dem Bergbahnhof auf 1800 m Seehöhe
  • Das informative Kaleidoskop gibt mulitmediale Einblicke auf höchstem Niveau und tolle Ausblicke auf das Elisabethkircherl vis a vis
  • Klima-Schaukel von 577 auf 1.800 m Seehöhe
  • Kaiserin Elisabeth Gedächtnis Kircherl, das Jugendstiljuwel am Schneeberg
  • Süßspeisenliebhaber kommen bei der Haltestelle Baumgartner auf Ihre Kosten-hier gibt es die köstlichen Schneeberg-Buchteln
  • Haltestelle Hengsttal – Kunstgalerie VOKA und Bilderausstellung in der höchsten Galerie Österreichs am Bergbahnhof Hochschneeberg
  • An Sonn- und Feiertagen im Juli und August können Sie eine nostalgische Fahrt mit dem Nostalgie Dampfzug erleben
  • Monitor-Information in allen Salamander-Triebzügen


Einrichtung/Infrastruktur

  • Verpflegung: Hengsthütte, Haltestelle Baumgartner, Damböckhaus und Fischerhütte, Berghaus Hochschneeberg
  • Rundwanderweg „Paradies der Blicke“  inkl. Besichtigung des Kaleidoskopes und Galerie (Audioguide im Bergbhf. Büro erhältlich)
  • Souvenirshop am Bahnhof Puchberg und im Bergbahnhof
  • Kinderbergwelt am Hochschneeberg
  • Rollstuhl- und kinderwagentauglich
  • Bergbahnhof ermöglicht ein witterungsunabhängiges bequemes Ein- und Aussteigen der Besucher
  • Individuell gestaltete Programme für Reisegruppen und Schulklassen
  • Im Tourismusportal befindet sich im OG die Ausstellung 120 Schneebergbahn
  • Nostalgie Dampfzug (vom 2.7.-3.9.2017) sowie auf Bestellung! Bergfahrt: 11:20 Uhr, Talfahrt: 15:17Uhr


Öffnungszeiten

Geöffnet: 6. Mai bis 1. November 2017

Bergfahrten: 9:00, 10:30, 12:00, 14:00, 15:30

Talfarten: 9:45, 11:15, 13:15, 14:45, 16:15

 

Reservierung: +43 (0) 2742/360990-99



Preise
KATEGORIE
ERWACHSENE
KINDER (6 – 15 J)
Berg- und Talfahrt € 37,– € 18,50
Berg- oder Talfahrt € 27,– € 13,50       Kinder bis 6 Jahre gratis (auf dem Schoß eines Erwachsenen)

Hunde (50% Ermäßigung)
(Beißkorb und Leinenpflicht!)

 

Weitere Ermäßigungen für: Familien; Senioren +62; Handycap-Personen; Gruppen (ab 20 zahlenden Personen); Schüler- und Jugendgruppen (ab 10 Personen)

Die angeführten Preise gelten für die Fahrten mit den Salamander-Triebwagenzügen. Erfolgt die Fahrt mit einem Nostalgie-Dampfzug, wird je Teilnehmer ein Zuschlag von € 8,- verrechnet.

 

 

Unser Tipp für Ihren Ausflug

 

  • Panoramarundblick auf die herrliche Bergwelt ringsum
  • Besuch des Kaiserin Elisabeth Kircherls
  • Bergjause im Damböckhaus oder Fischerhütte
  • Talfahrt mit dem Salamander Triebzug
  • Haltestelle Hengsttal – Besuch der Kunstgalerie VOKA
  • Zünftiges Abendessen im Gasthof zum Schneeberg (Fam. Zwinz)

 

Anreise
Mit dem Auto:
Südautobahn Richtung Graz bis Abfahrt Wiener Neustadt West – entlang der Bundesstraße 26 bis Puchberg am Schneeberg, die Schneebergbahn fährt direkt vom Bahnhof Puchberg (im Zentrum von Puchberg) ab.
Mit dem Zug:
Mit der Südbahn bis Wiener Neustadt. Dort in den nächsten Zug mit Endbahnhof Puchberg umsteigen. Fahrplanauskünfte erhalten Sie unter: 05-1717 (ÖBB Call Center oder Verkehrsverbund OstRegion: 0810-22 23 24)


Information: Tel: +43(0)2742/9000-9000 oder ausflug@noe.co.at