Museen & Ausstellungen

Kunstmeile Krems  

 

Die Kunstmeile Krems mit den Flaggschiffen Kunsthalle Krems, Karikaturmuseum Krems und dem Forum Frohner zeigen auch 2017 wieder hochkarätige Ausstellungen mit dem Besten aus den Bereichen Kunst und Karikatur.

 

Die Kunsthalle Krems

Die Kunsthalle Krems öffnet nach umfassenden Sanierungsarbeiten am 01/07/2017 wieder Ihre Pforten. Das Ausstellungshaus setzt unter der neuen Leitung von Florian Steininger künftig mit arrivierten und aktuellen, jungen Positionen auf eine interdisziplinäre, progressive und internationale Ausrichtung. Die Präsentationen werden in Form umfassender Themen- und Personalausstellungen erfolgen. Als zusätzlichen Ausstellungsort gewinnt die Kunsthalle Krems die Dominikanerkirche in der Kremser Innenstadt.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Das Karikaturmuseum Krems

Inmitten der Kunstmeile Krems befindet sich das Karikaturmuseum Krems. Erbaut von Gustav Peichl – alias IRONIMUS- ist dieses Museum, das einzige seiner Art in Österreich, ganz dem Humor und der Satire verschrieben. – Frei nach dem Motto „Lachen ist gesund“.

 

Thermische Sanierungsarbeiten im Karikaturmuseum Krems
Das große Jubiläumsjahr zum 15. Geburtstag des Karikaturmuseum Krems ging zu Ende und damit ein erfolgreiches Ausstellungsjahr mit über 70.000 Besuchern. Nach diesen Erfolgen schließt das Karikaturmuseum Krems vorübergehend seine Pforten, um notwendige thermische Sanierungsarbeiten durchführen zu lassen. Das Karikaturmuseum Krems bleibt damit von 16. Jänner bis 12. Mai 2017 geschlossen.

 

Das Karikaturmuseum Krems nimmt als einziges Museum für Karikatur, kritische Grafik und Bildsatire in der österreichischen Museumslandschaft eine Sonderposition ein. Es hat sich zum Ziel gesetzt, das Themenfeld der Karikatur umfassend zu bearbeiten, zu dokumentieren, präsentieren und zu etablieren. Durch die Auseinandersetzung mit gegenwärtigen Tendenzen, das Vorstellen von aktuellen Positionen und die Präsentation von zeitgenössischen ZeichnerInnen und KarikaturistInnen ist das Karikaturmuseum ein lebendiger Ort des kulturellen Diskurses, u.a. auch das „Wohnzimmer“ des österreichischen Star-Karikaturisten Manfred Deix. Unter der neuen Leitung von Gottfried Gusenbauer soll die Identität des Hauses um eine neue Facette im Bereich Comic-Kunst bereichert werden.

Eindrücke verschaffen

Besuchen Sie unsere Bildergalerie und verschaffen Sie sich einen ersten Eindruck von Kunstmeile Krems



Besonderheiten

  • Österreichs einziges Haus für Humor, Cartoon und Satire
  • beliebtes Ausflugsziel in der Wachau
  • hochkarätige Ausstellungen
  • weitere Kulturangebote in nächster Umgebung
  • Top-Gastronomie mit Gruppentauglichkeit
  • Unmittelbare Anbindung an die Donauschifffahrt

 

Programme 2017

KARIKATURMUSEUM KREMS Wiedereröffnung am 14/05/2017

MANFRED DEIX. Immer wieder Deix! Dauerpräsentation ab 14/05

EDUARD THÖNY. Simplicissimus 14/05 – 10/09/2017
VERLEIHT FLÜÜÜGEL. 30 Jahre Cartoons von Red Bull 28/05/2017 – 11/03/2018

FÜR DAS LEBEN LERNEN 17/09/2017 – 21/01/2018

KUNSTHALLE KREMS Wiedereröffnung am 01/07/2017

ABSTRACT PAINTING NOW! Gerhard Richter, Katharina Grosse, Sean Scully … 02/07 – 05/11/2017

TOBIAS PILS. Untitled  02/07 – 05/11/2017

SEBASTIEN DE GANAY. Transposition and Reproduction 02/07 – 15/10/2017

REMASTERED 26/11/2017 – 18/02/2018

 

 



Einrichtung/Infrastruktur

  • Gastronomie
  • Shop
  • rollstuhltauglich
  • altersadäquate Vermittlungsaktionen für alle Altersgruppen


Öffnungszeiten

Geöffnet:

Karikaturmuseum Krems
täglich 10.00 – 18.00 Uhr
in den Wintermonaten 10.00 – 17.00 Uhr

Kunsthalle Krems
Di – So und Mo wenn Feiertag 10.00 – 18.00 Uhr
in den Wintermonaten 10.00 – 17.00 Uhr

Führungen:

Kunsthalle Krems: So und Feiertag 14.00 Uhr

Karikaturmuseum Krems: So und Feiertag 15.00 Uhr

sowie gegen Voranmeldung

 



Preise

Eintritt:

Karikaturmuseum Krems oder Kunsthalle Krems:

Erwachsene € 10,-

Ermäßigt* € 9,-

Gruppen € 8,- (ab 20 Personen)

Familienkarte € 18,- (2 Erwachsene und max. 4 Kinder bis 18 Jahre)

Familienkarte ermäßigt (NÖ Familienpass): € 16,-

Schüler € 3,50

Kinder bis 6 Jahre Eintritt FREI

 

* Jugendliche, Lehrlinge und Studenten 19-26 Jahre, Senioren und Behinderte

 

Führungen für Gruppen ab 20 Personen: € 3,- pro Person

Führung für Gruppen unter 20 Personen: € 55,- Führungspauschale

 

TOP Kombiticket:

Das TOP Kombiticket berechtigt Sie zum Besuch der Top-Ausstellungshäuser der Kunstmeile Krems:

  • Karikaturmuseum Krems
  • Kunsthalle Krems
  • Forum Frohner

Kombiticket für Individualpersonen: € 15,- pro Person
Kombiticket für Gruppen ab 20 Personen: € 14,- pro Person

 

Dieses Kombiticket ist in der Kunsthalle Krems, Karikaturmuseum Krems und Forum Frohner erhältlich.

Gruppenpakete im Karikaturmuseum Krems
Gruppenpakete in der Kunsthalle Krems

 

Unser Tipp für Ihren Ausflug

Das Tor zum Weltkulturerbe Wachau

  • Kunstmeile Krems
  • Stift Göttweig
  • Schifffahrt durch die Wachau mit Brandner Schiffahrt
  • Stadtrundgang durch Krems (Weinstadtmuseum, Gozzoburg, …)

 

Gasthäuser und Heurige in der Umgebung finden Sie auf www.weinstrassen.at.

 

 

Anreise

Öffentlich:

Bahn bis Bahnhof Krems, dann Stadtbus 1 bis Station Franz Zeller-Platz

Auto:

A1 bis St. Pölten, dann S33 bis Krems, oder A23 bis Stockerau, dann B3 bis Krems

 

 

www.kunsthalle.at

www.karikaturmuseum.at



Information: Tel: +43(0)2742/9000-9000 oder ausflug@noe.co.at