Naturparks & Erlebniswelten

Der Heldenberg  

 

Der Heldenberg – Berg der Superlative

 

Insgesamt sind hier fünf Attraktionen an einem Ort vereint: die berühmtesten Pferde, die größten Feldherren, die schönsten Automobile, die ältesten Siedlungen und die schnellsten Vögel … das der Heldenberg seit der Landesausstellung 2005 zu einer Ausflugsdestination der Superlative gewachsen ist, zeigt sich in den Auswahlmöglichkeiten, die hier angeboten werden. Ein Programm für die gesamte Familie und für mehr als einen ganzen Tag!

 

Trainingszentrum der Lipizzaner

– die berühmtesten Pferde

Die Lipizzaner der Spanischen Hofreitschule, sind in den Stallungen, im Freigelände und bei der Ausbildung ganzjährig zu besichtigen. Im Sommer sind die Hengste Urlaub am Heldenberg.

Radetzky Gedenkstätte – die größten Felherren

Die Radetzky Gedenkstätte ist die letzte Ruhestätte der Feldmarschalle Radetzky und Wimpffen. Die Ausstellung zeigt einen Streifzug durch die militärische Karriere in dreidimensionalen Zinnfigurendioramen bis zu seinem Begräbnis am Heldenberg. Der Skulpturenpark und das Grabmal bilden den Abschluss der Geschichten rund um Feldmarschall Radetzky, nicht nur für Geschichtsinteressierte.

.

Koller´s Oldtimer – die schönsten Automobile

Im Oldtimermuseum werden 130 Jahre Automobilgeschichte von der Kutsche bis zum Automobil anhand von seltenen Einzelstücken gezeigt. Neu eröffnet wurde eine Ausstellung mit handgefertigten Miniaturautos aus aller Welt. Und der Sportwagen des Jahrhundert, der Mercedes Flügeltüren ist hier originalrestauriert zu sehen, die einzelnen Schritte sind in Bildern dokumentiert.

Das Steinzeitdorf und der Kreisgraben

– die ältesten Siedlungen

Das neolithische Dorf mit dem Kreisgraben ist neu renoviert und gibt Einblicke in das Leben in der Jungsteinzeit. An den Wochenenden mit animiertem Kinderprogramm. Neu ist der Haustiergarten und die Falkenhof Schenke, zum Verweilen und Auftanken.

Aigner´s Falkenhof – die schnellsten Vögel

Der Falkenhof Aigner zeigt einheimische Greifvögel bei Flugvorführungen und in den Volieren. Zum Selbstständigen Durchspazieren oder mit Führung wird Wissenswertes über diese Greifvögel präsentiert.

Familien- und Kinderprogramm 

– Spiel & Spaß für die ganze Familie

Ein Familien- und Kinderprogramm mit dem neuen Heldenberg-Spiel im Steinzeitdorf  – Geschicklichkeit für Groß und Klein und der Kinderreitparcours bei den Lipizzanern, für die Kleinsten ein Muss.

Die Eindrücke eines Tagesausflugs Revue passieren lassen

Der englische Garten lädt zum Spazieren und Verweilen ein, das Heldenberg Café hält kleine Imbisse und Erfrischungen bereit, im Shop gibt es geschmackvolle Erinnerungen an die Attraktionen und regionale Schmankerln zu kaufen. Es finden ganzjährig Veranstaltungen statt, die Details entnehmen Sie bitte der Homepage. www.derheldenberg.at.

Eindrücke verschaffen

Besuchen Sie unsere Bildergalerie und verschaffen Sie sich einen ersten Eindruck von Der Heldenberg



Besonderheiten

Unser Tipp für Ihren Ausflug

  • Genießen Sie einen Tag im Schmidatal! Sie besuchen den Heldenberg, stärken sich mit einem Mittagessen bei einem Schmidataler Wirten, entdecken bei einer Kellergassenführung die Schönheit der Schmidataler Kellergassen und kosten die erlesenen Weine der Region. Zum Abschluss genießen Sie eine Original Schmidataler Heurigenjause!
  • Besuchen Sie eine Veranstaltung im Konzerthaus Weinviertel, dem einst „schönsten Ballsaal zwischen Wien und Prag“!
  • Der Brandlhof in Radlbrunn – ein Baudenkmal bäuerlicher Kultur!
  • Verschiedenste Baustile an einem Platz vereint – das finden Sie auf dem historischen Hauptplatz in Sitzendorf!
  • In Ravelsbach bietet der Barockgarten einen einzigartigen Blick auf die Jakob Prandtauer-Kirche, die in ihrer Stilreinheit als eine der schönsten Landkirchen gilt.


Einrichtung/Infrastruktur

  • Neu gestalteter Shop mit Kinderspielecke
  • Englischer Garten, gratis zu besichtigen
  • Cafe Heldenberg mit Terrasse
  • Ausreichend PKW-und Busparkplätze
  • Kinderprogramm im Steinzeitdorf
  • Heldenberg insgesamt barrierefrei bzw. Zufahrtsmöglichkeiten zu Attraktionen

 

Gasthäuser und Heurige in der Umgebung finden Sie auf www.schmidatal.at oder www.weinstrassen.at.



Öffnungszeiten

Öffnungszeiten Heldenberg 2017

Alle Attraktionen:

  • April und Oktober: Dienstag bis Sonntag 9.00 – 17.00 Uhr
  • Mai bis September: Dienstag bis Sonntag 9.00 – 18.00 Uhr
  • Montag nur an Feiertagen geöffnet

Lipizzaner & Koller’s Oldtimer ganzjährig geöffnet:

  • April bis Oktober: siehe oben
  • November bis März: Samstag & Sonntag 9.00 – 17.00 Uhr
  • Gruppen ganzjährig gegen Voranmeldung.

 

Lipizzaner Stallungen

Stallungen NUR mit Führung zu besichtigen (ganzjährig im Rahmen der Öffnungszeiten)! Publikumsführungen Dienstag bis Freitag um 11.05 und um 14.00 Uhr. Samstag, Sonn- und Feiertag um 11.05, 14.00 und 15.00 Uhr.

Treffpunkt Führung vor den Stallungen; Dauer ca. 45 min.; Mittagspause von 12.00-14.00 Uhr; Gruppenführungen nach Anmeldung ab 20 Personen auch außerhalb der Führungszeiten möglich.

ACHTUNG: Am Tag der Lipizzaner-Gala finden nur zwei Führungen um 10:00 und um 11:00 Uhr statt . Da für diesen Tag die Teilnehmerzahl beschränkt ist, bitten wir Sie um Reservierung!

 

Reithalle

Von April bis Oktober ist es möglich jeden Dienstag, Freitag und Samstag von 10.30 bis 11.00 Uhr bei der Ausbildung/Training zuzusehen. Bei Schönwetter ist die Ausbildung auch am Freigelände zu besichtigen.

Zu folgenden Zeiten findet keine Ausbildung/Training statt: Während des Sommerquartiers ab Anfang Juli bis Mitte August und in der Woche vor der Lipizzaner Gala am Heldenberg.

 

Radetzky Gedenkstätte

Publikumsführungen mit Audio Guides können jeder Zeit im Rahmen unserer Öffnungszeiten durchgeführt werden. Gruppenführungen ab 20 Personen sind individuell nach Anmeldung möglich.

 

Aigner`s Falkenhof

Ohne Führung zu besichtigen.
Für Schulen Dienstag bis Freitag-Vormittag Programm „Greifvogelkunde“ – nach Voranmeldung.

 

Flugschau
April bis Oktober: Dienstag bis Freitag 15.15 Uhr; Samstag, Sonn- und Feiertag 10.00 Uhr und 15.15 Uhr.

Für Schulen Dienstag bis Freitag-Vormittag Programm „Greifvogelkunde“ nach Voranmeldung.

Gruppenführungen sind nach Voranmeldung auch außerhalb der fixen Zeiten möglich.

November bis März: Samstag und Sonntag jeweils 15.00 Uhr

 

Steinzeitdorf /Kreisgraben

Ohne Führung zu besichtigen.
Ab Mitte April – Ende Oktober: am Wochenende betreutes Kinderprogramm:
13.00 bis 15.00 Uhr Brotschaubacken. Ganztägig ab 9.30: Korn mahlen, töpfern, Steine schleifen, Schmuck basteln und Speckstein schnitzen (auf Anfrage)

Heldenbergspiel: Während der Woche und auch am Wochenende können Sie sich die Spielgeräte gegen eine Gebühr von € 2,– an der Kassa ausleihen. Bitte beachten Sie, dass während der Flugschau das Heldenbergspiel nicht möglich ist.

 

Koller`s Oldtimer

Ohne Führung zu besichtigen.

Führungen nach Voranmeldung, Gruppen ab 10 Personen, gegen Aufpreis (€ 1,50 pro Person).



Preise

2017: Preise in € pro Person

KOMBIKARTE – Heldenberg (pro Person)

Gilt für Koller, Lipizzaner und Radetzky, können einzeln bis Saison-Ende, entsprechend der Öffnungszeiten, besucht werden.

Erwachsene € 16,00

Gruppen, Pensionisten € 14,00

Behinderte, Jugendliche, Präsenzdiener € 10,00

Kinder bis 5 Jahre gratis

Kinder bis 14 Jahre, Schülergruppen (pro Kind/Schüler) € 7,00

Familienkarte (2 Erwachsene + max. 3 Kinder) € 32,00

 

KOMBIKARTE – Aigner’s Falkenhof & Steinzeitdorf (pro Person)
EINZELKARTEN – Radetzky oder Koller’s Oldtimer
(pro Person)

Erwachsene € 6,50

Gruppen, Pensionisten, Behinderte, Jugedliche, Präsenzdiener € 5,00

Kinder bis 5 Jahre gratis

Kinder bis 14 Jahre, Schülergruppen (pro Kind/Schüler) € 4,00

Familienkarte (2 Erwachsene + max. 3 Kinder) € 14,00

 

EINZELKARTE – Lipizzaner

Erwachsene € 9,00

Gruppen, Pensionisten € 8,00

Behinderte, Jugendliche, Präsenzdiener € 5,00

Kinder bis 5 Jahre gratis

Kinder bis 14 Jahre, Schülergruppen (pro Kind/Schüler) € 4,00

Familienkarte (2 Erwachsene + max. 3 Kinder) € 20,00

 

ZUSATZANGEBOTE

Training Lipizzaner

Training Erwachsene € 4,00

Training Gruppen, Pensionisten € 3,00

Training Kinder bis 14 Jahre, Schülergruppen (pro Kind/Schüler) € 2,00

Training Familienkarte (2 Erwachsene + max. 3 Kinder) € 9,00

Flugschau Aigner’s Falkenhof (Aufzahlung auf Einzelkarte Falkenhof)

Aufzahlung Erwachsene € 4,00

Aufzahlung Gruppen, Pensionisten, Jugendliche € 3,00

Kinder bis 5 Jahre gratis

Aufzahlung Kinder bis 14 Jahre, Schülergruppen (pro Kind/Schüler) € 2,00

Aufzahlung Familienkarte (2 Erwachsene + max. 3 Kinder) € 9,00

Radetzky Gedenkstätte; Koller’s Oldtimer oder Steinzeitdorf 

Führung Koller’s Oldtimer (Gruppe ab 10 Personen; pro Person) € 1,50

Führung Radetzky (Gruppe ab 20 Personen; pro Person) € 1,50
Führung Radetzky mit Audio Guide (pro Audio Guide) € 2,00

Heldenberg-Spiel, Spielgeräte pro Korb € 2,00



Information: Tel: +43(0)2742/9000-9000 oder ausflug@noe.co.at