Naturparks & Erlebniswelten

SONNENTOR Erlebnis  

 

Eindrücke verschaffen

Besuchen Sie unsere Bildergalerie und verschaffen Sie sich einen ersten Eindruck von SONNENTOR Erlebnis

Endlich raus zu SONNENTOR!

Es gibt viel zu entdecken im SONNENTOR Erlebnis. Regelmäßige Führungen durch die nach frischer Pfefferminze, orientalischem Kurkuma und mediterranem Lavendel duftenden Kräuterhallen ermöglichen Besuchern einen Blick hinter die Kulissen der Kräuter- und Teeproduktion der Bio-Schätze.

Für das leibliche Wohl sorgen das Kaffeehaus Genuss-Reich im Haupthaus, das Bio-Gasthaus Leibspeis‘ und der angrenzende Teesalon Tee-Zeit.

Führungen und noch viel mehr

 

Bei den Führungen am SONNENTOR Frei-Hof erfährst du wie Wirtschaften im Kreislauf der Natur funktionieren kann, holst dir nützliche Tipps und Tricks für dein Zuhause und lernst im Permakultur-Garten wie sich ökologische Kreisläufe schließen lassen. Dabei möchte der zukunftsweisende Frei-Hof beweisen, dass es auch heutzutage möglich ist, ein selbständiges Leben auf einem Bio-Bauernhof zu bewerkstelligen. Ganz ohne Chemie und landwirtschaftlichen Förderungen.

 

Wissbegierige verbinden ihren Besuch bei uns im Waldviertel mit einem der vielseitigen Seminare und Workshops, oder erfreuen sich an den kunterbunten Festen und Veranstaltungen für Groß und Klein. Rund um die Themen „Gut Leben“, „Kräuter & Tee“, „Tradition & Handwerk“, „Permakultur“, „Kochen“ und „Kulinarik“, geben sich in Sprögnitz Experten die Klinke in die Hand und ihr Fachwissen weiter.

 

Die weitläufigen Außenanlagen überraschen mit versteckten Kräuteroasen und der ca. 7 km lange Kräuterwanderweg entführt Interessierte in die Geschichte heimischer Heilkräuter, inmitten schönster Natur.

 

Auf keinen Fall verpassen solltest du die kunterbunten Höhepunkte des Jahres. Zum Beginn des Kräuterjahres feiern wir am 7. Mai mit unseren Bio-Bengelchen Constanze, Moritz und Leander ein lustiges Frühlingsfest, zu dem dich deine Bio-Bengelchen gerne mitbringen können. Weiter geht’s mit dem mittlerweile traditionellen Kräuterfest am 15. August. An diesem Tag öffnen wir unser SONNENTOR und laden zum Tag des offenen Tores, umrahmt von einem abwechslungsreichem Rahmenprogramm für die ganze Familie. Besinnlich wird es dann kurz vor Weihnachten. Immer am letzten Wochenende vor dem Weihnachtsfest, bietet dir unser Adventmarkt einen stimmungsvollen Rahmen um die Vorfreude wachsen zu lassen und regionale Köstlichkeiten zu genießen. Geschenkideen aus dem SONNENTOR Geschäft und Waldviertler Kunsthandwerk geben dem Christkind noch einmal die Chance das richtige Geschenk für unterm Weihnachtsbaum zu finden.

 

Bio-Bengelchen Kinderwelt

So vielfältig das SONNENTOR duftet, so bunt und abwechslungsreich ist seine Kinderwelt. Mit Spiel, Spaß und interessantem Kräuterwissen für Kinder von 4-12 Jahre, wartet auf die Bio-Bengelchen ein abwechslungsreicher Tag voll spanndender Erlebnisse.

 

Gruppen kombinieren günstiger

Speziell für Gruppen bietet das SONNENTOR Erlebnis günstige Packages und Zusatzangebote mit den schönsten Waldviertler Ausflugszielen.

Neugierig darauf was es zu entdecken gibt? Bei SONNENTOR genießt du die Welt der Kräuter und Gewürze mit allen Sinnen.



Besonderheiten

Dein Blick hinter die Kulissen!

Führungen für Groß und Klein, Gruppen und Individualreisende. Bei uns gibt’s viel Spannendes zu entdecken. Lerne uns näher kennen, erfahre mehr über unsere Unternehmensgeschichte und unsere Vision einer lebenswerten Zukunft.

Täglich um 14:30 Uhr öffnen wir unsere duftenden Kräuterhallen für Besucher und führen dich in circa einer Stunde durch die Welt der Kräuter, Tees und Gewürze.

Wie Johannes Gutmann aus der Liebe zur Natur und zum Handwerk seine Idee für feine Bio-Produkte entwickelte, worauf wir bei der behutsamen Verarbeitung unserer Kräuterschätze Wert legen, woher die Kräuter und Gewürze kommen, wohin sie gehen und wie es sein kann, dass ein internationales Unternehmen trotzdem regional sein kann, sind nur einige der Fragen, die wir dir bei unserer Betriebsführung beantworten.

Einfach vorbeikommen, im SONNENTOR Geschäft anmelden und einen eindrucksvollen Blick hinter die Kulissen werfen.

 

Führungen für Gruppen

Herzlich willkommen heißen wir Gruppen jeder Art. Vereins- oder Betriebsausflug, Klassenfahrt, Familienausflug oder Studienreise, ab einer Gruppengröße von 20 Personen führen wir euch jederzeit durch das SONNENTOR Erlebnis.

Einfach telefonisch oder per Mail anmelden und wir öffnen die duftenden Kräuterhallen für dich und deine Freunde, Kollegen oder Gäste. Damit ihr das volle Erlebnis genießen könnt, teilen wir Gruppen ab 50 Personen auf.

Die circa einstündige Führung bietet einen eindrucksvollen Einblick in die Entstehungsgeschichte und die Idee hinter SONNENTOR, gibt Aufschluss darüber woher unsere Kräuterschätze kommen, wohin sie gehen und wie wir Wirtschaft verstehen. Buschauffeure und Reiseführer dürfen gratis in die Welt der Kräuter, Tees und Gewürze eintauchen.

 

Kinderführungen

Bist du groß genug um zu wissen wo der Pfeffer wächst? Weißt du, wie herrlich getrocknete Apfelminze duftet? Oder frisch gemahlener Kümmel? Hast du schon einmal „Gute Laune“ Tee getrunken?

Bei SONNENTOR erfährst du alles über die Verarbeitung biologischer Kräuter und Gewürze und wie der Tee ins Sackerl kommt.

Melde dich an und mach einen Ausflug mit deinen Freunden aus Kindergarten oder Schule! Wir zeigen euch den Film „Die Bio-Bengelchen finden das SONNENTOR“ und dann besuchen wir gemeinsam die Originalschauplätze in den duftenden Kräuterhallen von SONNENTOR. Spielerisch und mit viel Spaß erfahrt ihr mehr über die Welt der Kräuter, ihre Wirkungsweisen und macht euch auf die Suche nach den Bio-Bengelchen.

 

Preise pro Person:

Erwachsene: € 8,00
Kinder bis 6 Jahre: frei
Schülergruppen: € 6,00
Studenten & Senioren: € 7,00
Gruppen ab 20 Personen: € 7,00

Dauer: ca. 60 Minuten

 

Das gilt es zu beachten:

Zusätzliche Termine für Gruppen ab 20 Personen bieten wir dir auch gerne nach telefonischer Vereinbarung an. Für Gruppen unter 20 Personen, die einen individuellen Führungstermin buchen möchten, gilt ein Pauschalpreis von € 140,00.

Freier Eintritt mit der NÖ-Card, so oft du willst.
Bitte beachte die Führungszeiten.
Die angeführten Zeiten des Betriebsrundgangs sind gültig von 1. Jänner bis 31. Dezember 2018.
Ein Betriebsrundgang ist nur im Rahmen einer Führung möglich.
Wir sind ein Lebensmittelproduzent und unterliegen gesetzlichen Hygienebestimmungen. Deshalb dürfen Hunde und andere Haustiere das Produktionsgelände, die Gärten, den SONNENTOR Frei-hof und das SONNENTOR Geschäft nicht betreten.

Die angeführten Zeiten des Betriebsrundgangs sind gültig von 1. Mai 2017 bis 30. April 2018.

 

 

Frei-Hof Individualführung

Die allgemeine Führung über das Frei-Hof Gelände und die öffentlichen Teile des Permakultur-Gartens, bei der wir dich inspirieren wollen es uns nach zu machen, Kreisläufe zu schließen und deinen Garten zu revolutionieren.

Preise pro Person:

Erwachsene: € 8,00
Kinder bis 6 Jahre: frei
Schülergruppen: € 6,00
Studenten & Senioren: € 7,00
Gruppen ab 20 Personen: € 7,00

Dauer: ca. 60 min

 

Frei-Hof Permakultur-Spezialführung

Du hast schon von Permakultur gehört und möchtest nun genau wissen, was es damit auf sich hat? Du interessierst dich für eine naturnahe, kleinstrukturierte, biologische Landwirtschaft, die die Vielfalt fördert, die lokale Selbstversorgung stärkt und unsere Landschaften und Lebensräume bereichert? Dann ist die Spezialführung richtig für dich! Wir zeigen dir wie wir im Kreislauf wirtschaften, erklären dir unseren Frei-Hof anhand der Gestaltungsleitlinien der Permakultur und lassen dich hinter die Kulissen blicken.

Unsere Spezialführungen über das Frei-Hof Gelände bieten wir gerne auf Anfrage und Reservierung an.

 

Preise pro Person / Gruppe:

Unter 10 Personen: € 160 Pauschalpreis
Ab 10 Personen: € 16,- pro Person

Dauer: ca. 90 min

 

Das gilt es zu beachten:

Die Führung findet bei jedem Wetter statt und wir empfehlen dir festes Schuhwerk!

Unsere Gehwege werden mit Kräuterstängeln gemulcht. Deshalb ist die Führung für Rollstühle und Kinderwägen nur bedingt geeignet.

Auf dem Frei-Hof wachsen Lebensmittel. Hunde und andere tierische Begleiter sind deshalb nicht erlaubt.

Die angeführten Zeiten des Betriebsrundgangs sind gültig von 1. Jänner bis 31. Dezember 2018.

Die angeführten Zeiten des Betriebsrundgangs sind gültig von 1. Mai 2017 bis 30. April 2018.

 

 

Essen & Trinken

Genuss & Gastlichkeit ganz in bio. Ob du einfach nur Tee trinken, Kaffee schlürfen und Kuchen schlemmen möchtest, oder richtig Hunger hast, wir verköstigen dich auf jeden Fall 100 % bio, saisonal und regional.

Bio-Gasthaus Leibspeis‘ – Gemeinsam zu Tisch!

Leibspeis‘ – seit jeher Ausdruck für das begehrteste Gericht am Teller. Liebevoll ausgedacht, mit Passion gezaubert und mit Sinn serviert: saisonal, regional, direkt vom Bauern, absolut frisch & rein biologisch – das ist klar.

Wir finden, es darf wieder IN sein, zusammen zu essen & zu trinken. Machen wir aus Mahlzeiten wieder freudige Feste! Mit den Liebsten Gutes genießen, Zeit haben sich auszutauschen, sich wundern, was der Tag so bringen mag oder darüber schmunzeln, was das liebe Leben für uns bereit hielt… sich dabei wärmen lassen von einer guten Suppe, sich freuen auf frische Gerichte, ein entspannendes Getränk genießen, süße Verführungen teilen.

Gemeinsames Essen lieben und leben wir bei SONNENTOR aus Tradition. Und im Bio-Gasthaus Leibspeis‘ hat das jetzt immer Saison. Reservier‘ dir gleich deinen Tisch per Mail an leibspeis@sonnentor.at. Alles was wir dazu brauchen ist dein Name, deine Telefonnummer, Personenanzahl, Datum und Uhrzeit. Wir melden uns so bald wie möglich mit einer Reservierungsbestätigung.

Du brauchst einen guten Grund für einen Besuch in unserem Gasthaus? HIER gibt es gleich mehrere!

 

Teesalon Tee-Zeit

Die ganze Welt der feinen Tees. Das finden Liebhaber und Tee-Fans im Teesalon Tee-Zeit. Hier trinkt man sich in 80 Tassen um die Welt und genießt die Aromenvielfalt in entspannter Wohlfühlatmosphäre. Bestelle dir deinen Lieblingstee, den wir dir in einer kunstvollen Tee-Zeremonie nach alter Tradition zubereiten, gehe auf eine Weltreise der Sinne und koste von den Geschmäckern der besten Teeregionen der Welt.

Deine Reise kann schon jetzt beginnen. Wirf einen Blick in unsere…

 

Genuss-Reich

Tee, Kaffee und feine Mehlspeisen genießt man am besten im Genuss-Reich. Starte schwungvoll in den Tag mit einem kräftigenden Frühstück im SONNENTOR Erlebnis, stärke dich zwischendurch mit kleinen Snacks oder am Nachmittag mit einem guten Stück Kuchen und einer duftenden Tasse Tee oder Kaffee.

Voll frischer Energie geht’s los auf eine Entdeckungsreise mit allen Sinnen durch das SONNENTOR Erlebnis.

 

Unser Angebot für Gruppen

Wir bereiten für dich ab einer Gruppengröße von 20 Personen ein köstliches Frühstücksbuffet oder eine herzhafte Jause in unserem Tee- und Kaffeehaus Genuss-Reich vor. Gäste wählen zwischen ihrem Lieblingstee oder einer Tasse „Wiener Verführung“, dem Bio-Kaffee von SONNENTOR. Dazu gibt es köstliche SONNENTOR Weckerl, frisch für dich gebacken, und verschiedene Brotaufstriche.

 

 

SONNENTOR Geschäft

Wo Teepyramiden, Blütenhäubchen, Sonnenküsse & Schutzengel zu Hause sind.
Wie es hier duftet und aromatisch betört! Die bunten Kräuter-, Gewürz-, Tee-, Kaffee-, Knabber-Spezialitäten und Naschereien sind aber längst nicht alles, was im SONNENTOR Geschäft freundlich aus den Regalen leuchtet. Auch die SONNENTOR Bio-Kosmetik, Accessoires, Geschenke und Literatur stehen zum Ausprobieren und kennenlernen parat.

Gut, dass die freundlichen Mitarbeiter alle Besucher kompetent durch die immense Fülle der Köstlichkeiten führen. Zum bequemen Vorinformieren oder Nachbestellen gibt es die gesamte SONNENTOR Proudktvielfalt natürlich auch im Onlineshop zu erkunden!

 

Wanderwege & Kräutergärten

Rund um das SONNENTOR Erlebnis findest du inmitten schönster Waldviertler Natur interessante Themengärten und Wanderwege. Lerne die Kräuter dort kennen wo sie wachsen, erfahre mehr über die Geheimnisse der Hildegard von Bingen und bereichere dein Gartenwissen mit Ideen zum Kreislaufdenken der Permakultur.

Kräuterwanderweg

Beschwingt und unterhaltsam entdeckt man die Kräutervielfalt von SONNENTOR am rund 7 km langen, kinderwagenfreundlichen Kräuterwanderweg zwischen Sprögnitz und Engelbrechts. Entlang des Kräuterwanderwegs werden auf 16 Tafeln die Kulturgeschichte des Kräuterwissens und die Wirkungsweisen dieser wertvollen Heilbringer vorgestellt. Kurzweilig und spannend werden Geschichten und Mythen zu den wichtigsten heimischen Kräutern erzählt.

Mehr Info zur Aubergwarte und zum keltischen Baumhoroskop findest du >>HIER.

Achtung: Unsere Außenbereiche befinden sich von November bis April im Winterschlaf!

 

Kräuterstreichelgarten

Einfach die Hände ausstrecken! Der Kräuterstreichelgarten belohnt mit zauberhafter Sinnlichkeit. Im liebevoll angelegten Kräuterstreichelgarten, direkt vor unserer Haustür, duften und blühen unsere natürlichen „Schätze“. Hier findest du eine farbenfrohe Vielfalt an Küchen- und Teekräutern, Hildegard-Spezialitäten und seltenen Raritäten, beschriftet und beschrieben. Hast du schon einmal ein frisches Melissenblatt gestreichelt und den wunderbaren Duft genossen? Tauche ein in den Duft frischer Kräuter.

Permakultur-Garten am SONNENTOR Frei-Hof

Im Frei-Hof Permakultur-Garten darf alles wachsen, was sich hier wohl fühlt. Genauso wohl fühlen sich unsere Gäste, denen dieser Sichtungs- und Vermehrungsgarten als Inspiration für daheim dienen soll. Der Natur ihren Lauf lassen – sie holt sich was sie braucht und gibt was sie hat ist hierbei unser Motto. Deshalb wird es auch noch etwas dauern bis sich der Garten so vielfältig wie am Plan präsentieren wird. Bei uns entsteht also permanent Neues, was jeden Besuch bei uns zu einzigartig macht.

Was an Kräutern, Früchten und Gemüse nicht zur Selbstversorgung gebraucht wird, wird im Bio-Gasthaus Leibspeis‘ und in der SONNENTOR Betriebsküche verkocht. Diese produzieren wiederum Küchenabfälle, welche im Garten kompostiert werden. Mit der entstehenden Wärme wird das Glashaus beheizt und der entstehende Kompost bindet nicht nur CO², sondern liefert gleichzeitig wichtigen Dünger für den Garten und trägt zum Humusaufbau auf den Feldern bei.
Ebenso wie dieser Kreislauf, werden im Permakultur-Garten viele weiter ökologische Kreisläufe geschlossen, die es bei den Führungen am Frei-Hof zu erkunden und zu bestaunen gibt.

In unserem Garten wachsen Lebensmittel. Hunde sind im Permakultur-Garten deshalb NICHT erlaubt.

Permakultur-Garten

 

 

 

SONNENTOR Frei-Hof

Im Waldviertel ist das Zeichen eines freien und unabhängigen Bauern seit jeher das, mit 24 Strahlen gekennzeichnete, Sonnentor. Darauf basiert nicht nur der Firmenname von SONNENTOR, sondern es ist auch das Fundament der Vision von Johannes Gutmann. Wir wollen in der heutigen Zeit zeigen, dass auch unabhängig von landwirtschaftlichen Förderungen und frei von chemischen Hilfsmitteln ein Bauernhof so geführt werden kann, dass man gut davon leben kann. Überzeuge dich selbst und besuche uns!

Von November bis 7. April ist der Frei-Hof geschlossen.

Gerne kannst du aber einen Termin für eine Führung vereinbaren. Näheres dazu unter folgendem Link oder unter +43 2875/7256-100.

 

 

Die Besonderheiten des Waldviertels

Schwierige Böden und kaltes Klima. Diese Eigenschaften sagt man dem Waldviertel gerne nach. Aber wer genau hinschaut, dem offenbart sich eine ganz andere Seite. Unaufdringlich und still ist die Natur des Waldviertels.

Trotzdem schaffen es die Waldviertler Bio-Bauern das Land ohne Dünger oder Pestizide zu bewirtschaften. Denn so wie jeder Topf seinen Deckel findet, so finden sich auch jede Menge Pflanzen, die dieses spezielle Klima schätzen. Kräuter wie Pfefferminze und Salbei zum Beispiel. Sie lieben den sandigen Untergrund, der die Wärme und die Kraft der Sonne so gut speichert und schätzen das Silizium im Granit, das das Licht reflektiert und intensiviert. Und sie freuen sich über frischen Morgentau, der ausreichend Feuchtigkeit zum Wachsen und Gedeihen bietet. Deshalb ziehen diese Kräuter gleich ein paar Jahre ins Erdreich ein. Aber auch jene Pflanzen, die sich nur für ein Jahr einnisten wollen, wie Ringelblume, Sonnenblume oder Käsepappel, gedeihen herrlich. Vielleicht auch, weil weder Kunstdünger noch Pestizide ihre Ordnung stören.

Neben diesen kräuterfreundlichen Bedingungen, braucht die Natur auch viele wissende und helfende Hände. Davon findet man im Waldviertel einige. Denn so sind die Menschen hier: tief verwurzelt mit ihrer Tradition und ihrem Land. So wird ihr großer Wissensschatz seit jeher von einer Generation an die nächste weitergegeben.

 

Alles neu?

 

Neuer Traktor, neues Glashaus, neue Bauernstube? Nicht ganz, denn wir möchten keinen modernen Schaubauernhof auf die grüne Wiese stellen. Vielmehr wird ein bereits bestehender Hof von den Bauern Thomas, Sigrid und Andi adaptiert und mit neuem Leben befüllt. Es muss nicht alles perfekt sein, es gibt jede Menge Freiraum für Ecken und Kanten – genau das macht den Frei-Hof so sympathisch. Aber in einem Punkt sind wir konsequent – der Frei-Hof wird zu 100% auf permakulturelle, biologische Landwirtschaft umgestellt.

Die SONNENTOR Betriebsküche und das Bio-Gasthaus Leibspeis‘ werden zumindest teilweise mit selbst angebautem Obst und Gemüse versorgt.

 

Seminare & Workshops

Eingebettet in das ländliche Idyll des Waldviertels, bietet das umfangreiche SONNENTOR Seminarprogramm wissbegierigen Pionieren, auszeitsuchenden Genießern und allen Kräuterliebenden Inspiration, Ausgleich und Weiterbildung. Freue dich auf umfassende Einblicke in die Kräuterwelten des Dufts und des Geschmacks, der Ernährung und einer gesunden Lebensweise. Erfahre mehr über eine zukunftsorientierte Wirtschaftsweise, ökologisch-nachhaltiges Gärtnern sowie traditionelles Handwerk. Wir stellen neuen Erkenntnissen überliefertes Wissen gegenüber und arbeiten gemeinsam an Lösungen für eine bessere Zukunft.
Die Höhepunkte des Jahres, wie zum Beispiel der Besuch des Bio-Gärtners der Nation, Karl Ploberger, die flammenden und inspirierenden Vorträge von Johannes Gutmann, die spannenden Workshops rund um das Thema Kreislaufwirtschaft am SONNENTOR Frei-Hof die einzigartigen Ausbildungen zum SONNENTOR Tee-Sommelier oder dem SONNENTOR Bio-Ernährungsberater werden ergänzt mit kulinarischen Veranstaltungen im Bio-Gasthaus Leibspeis‘. Wer gerne selbst den Kochlöffel schwingt oder auf der Suche nach neuen Rezeptideen ist, kann dabei sein Können in einem der Kochkurse mit Küchenchef René Roth erweitern und sich auf Entdeckungsreise nach neuen Geschmäckern begeben. Freue dich auf eine gelungene Kombination aus „Aus- und Mehrzeit“ für Geist und Seele im SONNENTOR Erlebnis.



Einrichtung/Infrastruktur

SONNENTOR Erlebnis Standortübersicht

SONNENTOR Erlebnis Standortübersicht



Öffnungszeiten

Nähere Informationen zu den Öffnungszeiten finden Sie >>HIER.



Preise
Kategorie
Preise
Erwachsene EUR 8,00
 Schülergruppen EUR 6,00
 Studenten & Senioren  EUR 7,00
 Gruppen ab 20 Personen  EUR 7,00

 



Information: Tel: +43(0)2742/9000-9000 oder ausflug@noe.co.at