Bergbahnen & Schifffahrt

Mariazellerbahn  

 

Die schönste Verbindung von Technik und Natur.

Auf einer Länge von 84 km verbindet die Mariazellerbahn die Landeshauptstadt St. Pölten mit dem steirischen Wallfahrtsort Mariazell.

Seit September 2013 kommt auf der Strecke der Mariazellerbahn die Himmelstreppe zum Einsatz.

Neun Niederflurtriebwagen und vier Panoramawagen bilden die Flotte. Das moderne Interieur, Vollklimatisierung und Fahrgastinformationssystem machen die Reise zum Vergnügen. Die großzügigen Abteile bieten viel Platz für Räder, Kinderwägen und mobilitätseingeschränkte Personen.

Ein besonderer Genuss ist die Fahrt mit dem luxuriösen Panoramawagen: Die großzügige Verglasung, das Cateringservice mit regionalen Speisen und Getränken und die bequeme Lederbestuhlung machen die Fahrt zu einem unvergesslichen Erlebnis.

Auf der Mariazellerbahn verkehrt nicht nur die moderne Himmelstreppe, auch Nostalgiezüge sind regelmäßig unterwegs.

Unterwegs durch’s Dirndltal des Mostviertels, vorbei am Ötscher ins Mariazeller Land – genießen Sie den Ausblick auf die herrliche Landschaft!

Den Fahrplan, Informationen zu Preisen und Ermäßigungen, Fotos und vieles mehr finden Sie unter www.noevog.at/mariazellerbahn

Eindrücke verschaffen

Besuchen Sie unsere Bildergalerie und verschaffen Sie sich einen ersten Eindruck von Mariazellerbahn



Besonderheiten

Wie wäre es mit einer Führung durch das Betriebszentrum Laubenbachmühle? Bei diesem Blick hinter die Kulissen sehen Sie die Werkstätte, die Remise, die Betriebsführungszentrale und bekommen viele interessante Informationen über die Fahrzeuge und die Strecke.

Sammelführung für Einzelpersonen und Kleingruppen: Jeden 1. Sonntag im Monat um 14:00 Uhr

Führungen für Gruppen ab 10 Personen: individuelle Terminvereinbarung mit den Damen vom Infocenter

Für besonders große Bahnfreunde gibt es die Möglichkeit, eine Führerstandsmitfahrt in der Himmelstreppe zu buchen.

Dieses Angebot beinhaltet eine Führung durch das Betriebszentrum Laubenbachmühle, eine Führerstandsmitfahrt in der Himmelstreppe von Laubenbachmühle nach Mariazell, Aufenthalt in Mariazell, die Rückfahrt von Mariazell nach Laubenbachmühle im Führerstand sowie eine Verabschiedung mit Foto und Urkunde.

Während des gesamten Zeitraumes begleitet Sie ein NÖVOG Mitarbeiter und steht für Fragen zur Verfügung.

 

Sowohl für die Sammelführung als auch für Gruppenführungen und Führerstandsmitfahrten ist eine Buchung mindestens 14 Tage im Voraus im NÖVOG Infocenter nötig.



Einrichtung/Infrastruktur

Im Betriebszentrum Laubenbachmühle, dem Herz der Mariazellerbahn, gibt es den Bistroshop. Neben diversen Speisen und Getränken gibt es dort auch Werbeartikel wie Kappen, Bücher und Schlüsselanhänger zu erstehen.

 



Öffnungszeiten

Die Mariazellerbahn fährt täglich – 365 Tage im Jahr.



Preise
Kategorie
Preise
Führung 15 – 25 Personen EUR 110,00
Führung 26 – 50 Personen EUR 220,00
Führung 51 – 75 Personen EUR 330,00
Führung 76 – 100 Personen EUR 440,00
Einzelpreis Führung Erw. EUR 6,00
Einzelpreis Führung Kind EUR 3,00
Führerstandsmitfahrt EUR 298,00

 

 Zugfahrt:

Folgende Fahrkarten sind gültig:

  • alle Fahrkarten der NÖVOG
  • alle Fahrkarten der Verkehrsverbünde VVNB und VST
  • alle ÖBB Vorteilscards (40 % Ermäßigung)
  • Gruppenermäßigung ab 20 Personen
  • Online-Tickets der NÖVOG
  • NÖ Familienpass: 20% Ermäßigung in der Himmelstreppe
  • Wilde Wunder Card: 50 % Ermäßigung auf beliebig viele Fahrten mit der Mariazellerbahn
  • Niederösterreich-CARD: einmalige Fahrt mit dem E-Nostalgiezug Ötscherbär 2. Klasse Gesamtstrecke einfach von 1. Mai bis 26. Oktober 2016


Information: Tel: +43(0)2742/9000-9000 oder ausflug@noe.co.at